Pure Natur ...


...das höchste im Vogelsberg



Naturpark Vulkanregion Vogelsberg

In Hessens Mitte gelegen ist der Naturpark Vulkanregion Vogelsberg ein ideales Naherholungsgebiet für Naturliebhaber jeden Alters. Gut erreichbar von der Rhein-Main Metropole Frankfurt, der osthessischen Stadt Fulda oder der mittelhessischen Stadt Gießen bieten seine Naturschönheiten einen hohen Erholungswert. Der Naturpark Hoher Vogelsberg wurde bereits 1956 als "Landschaftsschutzgebiet" gegründet.

Der Vogelsberg ist Europas größtes Vulkangebiet. Vor etwa 18 Millionen Jahren begannen vulkanische Aktivitäten, die sich mit Ruhephasen abwechselten, bis das Gebiet vor ca. 15 Millionen Jahren ganz zur Ruhe kam und die Vulkane seitdem als erloschen gelten. Zentrum des Naturparks ist der Oberwald, eine weitgehend mit Laub- und Mischwald bedeckte Hochfläche. Die beiden höchsten Erhebungen sind der Taufstein (773 m) und der Hoherodskopf (764 m).

Naturwaldgebiete, ein Hochmoor und Quellflüsse, die durch gute Wanderwege erreichbar sind - ein idealer Ort für Naturliebhaber.

parallax background

Atemberaubend schön...


...entdecken, genießen, entspannen.




Premium Wanderwege

Premium Wanderwege

Die ursprüngliche Vulkanlandschaft bildet die Kulisse für ein idyllisches und zugleich spannendes Wanderparadies. Unsere absoluten Klassiker sind die Premiumwanderwege Höhenrundweg, Gipfeltour Schotten, Eschenrod-StauseeTour und die "Spur der Natur" mit Geologischer Baumhecke in Eichelsachsen. Naturbelassene Pfade und verschiedene Landschaftsformen wechseln im stetigen Rhythmus und geben immer wieder neue Ein- und Ausblicke. Alle Wege sind als Rundwanderwege konzipiert, so dass Sie am Ende der Tour immer wieder am Ausgangspunkt ankommen.

weitere Informationen

Premium Wanderwege

Der waldreiche Hohe Vogelsberg mit Gipfeln über 700 Meter ist umgeben von einer parkartigen Landschaft mit Hecken, Lesesteinwällen, Weiden und Seen, so dass auf den Wanderwegen immer wieder Weitsichten begeistern. Wasser ist allgegenwärtig. Quellenreich im Oberwald entsendet er in kaum vorstellbarer Dichte zwei, drei Dutzend Bäche in alle Himmelsrichtungen, die als Gebirgsbach rauschen oder sich durch das Weide- und Wiesenland schlängeln.


Naturparkführungen

Naturparkführungen

Die Naturparkführer können Ihnen Geheimnisse, viel Wissenswertes und Sehenswertes zeigen und erläutern. So manche alte Geschichte und viel Interessantes sind dabei zu erfahren...

Geführte Themenwanderungen zu folgenden Themen:
• Basalt - auf den Spuren der feuerspeienden Schlote
• Entstehung und Geschichte des Vulkans
• Wasser - vor der Quelle bis zum Heilbad
• Wald, Wild und Jagd
• Wiesen, Hecken Vogelstimmen
• Wanderungen unterm Sternenhimmel
• Der Vogelsberg und seine Menschen - bäuerliches Leben im Wandel
• Kraut, Kräuter, Bauerngärten
• Wanderungen zu örtlichen Brauchtums-Veranstaltungen
• Spezielle Wanderungen für Schulklassen, Waldspiele

weitere Informationen

Spezielle Wanderungen für Schulklassen, Waldspiele

Es steht ein Pool von über 30 Naturpark-Führer/Innen für die verschiedenen Themen zu Ihrer Verfügung. Rufen Sie an und buchen Sie "Ihren" Naturparkführer oder fordern Sie ein Führungsangebot nach Ihren Wünschen an. Umgehend erhalten Sie alle Unterlagen, einschließlich des Anfahrtsplanes von Ihrem Wohnort zum Zielort.


Naturerlebnispfad

Naturerlebnispfad

Der Natur auf der Spur auf unterhaltsamen Pfaden. Es sind keine klassischen "Lehrpfade", sondern sie verbinden Wissen mit Spass und sollen in erster Linie neugierig machen auf Natur und das Verständnis vergrößern für die uns umgebende Natur, unsere innere Natur und auch die Natur(geschichte) unserer Erde. Deshalb sind die Texte dort auch alle in der "Du" Form gehalten. Die Pfade starten alle auf dem Hoherodskopf: der Baumkronenpfad und die Naturspur beim Cafe Baumhaus, der Sinnespfad zweigt bei der Taufsteinhütte von der Naturspur ab und der Geopfad startet vor dem Naturpark Infozentrum.

weitere Informationen

Sinnespfad, Geopfad, Naturspur

Drei Naturerlebnispfade starten direkt auf dem Hoherodskopf und zeigen viel Wissenswertes und Interessantes: Auf dem "Geopfad" beginnt das Abenteuer Erdgeschichte. Die 7 km lange Tour macht eine Zeitreise durch die Entstehungsgeschichte der Vulkanlandschaft. Der "Sinnespfad" ermöglicht eine Reise zur eigenen Natur, den Alltag hinter sich zu lassen und neue Energie zu tanken. Der Naturerlebnispfad "Natur auf der Spur" macht neugierig auf den Wald und seine Bewohner.

Die erfahrenen Geo- und Naturparkführer stehen für Sie bereit, um Ihnen auf einer Wanderung die Kultur, Geschichte und Natur des Vogelsberges näherzubringen.


Niddaquelle & Seen


Bismarckturm


Geopark


Naturschutzgebiete

Weitere Abenteuerangebote in der Übersicht
abenteuer_kletterwald

Kletterwald

abenteuer_sommerrodelbahn

Sommerrodelbahn

abenteuer_baumkronenpfad

Baumkronenpfad

abenteuer_galileo

Galileo Erlebniswald

abenteuer_adventuregolf

Adventuregolf

abenteuer_kokopelli

Mountainbike

abenteuer_vulkaneum

Vulkaneum Schotten

abenteuer_vogelpark

Vogelpark Schotten