Anreise ...


...mit dem Vulkanexpress zum Hoherodskopf



Von Mai bis Ende Oktober mit dem ÖPNV auf den Hoherodskopf

Mit dem Vogelsberger Vulkan-Express können Sie am Wochenende und an Feiertagen die Region Vogelsberg entdecken. Vom 1. Mai bis Ende Oktober fährt der Vulkan-Express an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen entlang vieler Radwege oder zu den schönsten Orten der Region.

Insgesamt sechs Buslinien machen die Wege in der Region Vogelsberg kürzer und führen nicht nur zu den beliebten Ausflugszielen Hoherodskopf und Vulkanradweg, sondern verbinden auch die einzelnen Städte und Gemeinden miteinander.


+++Aktuelle Informationen zum Hoherodskopf+++

Covid-19 Testzentrum Taufsteinhütte ab 21.05.2021

Die vorläufigen Öffnungszeiten sind:
freitags 15-17 Uhr
samstags 15-17 Uhr
sonntags 9-11 Uhr
und nach Absprache.
Natürlich werden wir bei Bedarf die Termine anpassen.

Termine können online über die Homepage www.taufsteinhuette.de gebucht werden.

Hier registriert man seinen freien Wunschtermin, mit Adresse, Geb. Datum und E-Mail-Adresse.

Bergwacht Schotten - Testzentrum an der Rettungsstation Hoherodskopf

Sonntags von 11-15 Uhr

Weitere Testmöglichkeiten und Informationen unter bergwacht-schotten.de

Voranmeldung ist nicht zwingend erforderlich, verkürzt aber eure Wartezeit!
https://drk-buedingen-schotten.probatix.de/de/pick-slot
parallax background

Vulkan-Express...


... die Busverbindung zum Hoherodskopf



Unterwegs mit dem Vulkan-Express

Unterwegs mit dem Vulkan-Express

Der „Vogelsberger Vulkan-Express“ ist ein Netz von sechs Buslinien, die vom 1. Mai bis zum letzten Sonntag im Oktober an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen zum Hoherodskopf und zu anderen Zielen in der Region Vogelsberg fahren. Die Busse sind ideal für Wanderer, Radler und Ausflügler. Die Buslinien verlaufen außerdem entlang des Vulkanradwegs, des Südbahnradwegs sowie teilweise entlang der Niddaroute. Alle Busse sind mit Radanhänger ausgestattet. In den Bussen gilt der RMV-Tarif, die Radmitnahme ist kostenlos. Reist man mit den Regionalbahnen aus Rhein-Main, Fulda und Gießen an, so bestehen an den Bahnhöfen in Wächtersbach, Stockheim, Hungen, Nidda, Mücke und Lauterbach Umstiegsmöglichkeiten zum Vulkan-Express.

Für die Vulkan-Express-Busse gilt:

Die Anmeldung ist auch für Einzelpersonen empfehlenswert, für Pedelecs und Gruppen ab 4 Personen ist sie erforderlich! Anmeldung nur telefonisch bis Freitag (bzw. bis zum letzten Werktag vor Feiertagen) 13.00 Uhr!

Fahrpläne, Anmeldung und Informationen:

VGO-ServiceZentrum
im Bahnhof Alsfeld
RMV-Mobilitätszentrale
Bahnhofstraße 14
36304 Alsfeld

Tel. 0 66 31/96 33 33
Fax 0 66 31/96 33-115

weitere Informationen


ALT (Anruf-Linien-Taxi)

ALT (Anruf-Linien-Taxi)

Ganzjährig mit dem ÖPNV auf den Hoherodskopf

Mit dem ALT (Anruf-Linien-Taxi) VB-60 sind der Hoherodskopf, die Jugendherberge sowie Burkhards auch außerhalb der Vulkan- Express-Saison täglich aus der Kernstadt Schotten sowie aus vielen Stadtteilen erreichbar.

Das ALT fährt mindestens alle zwei Stunden, erforderlich dafür ist die Voranmeldung mind. 60 Minuten vor Abfahrt (Gruppen mind. zwei Werktage vor Abfahrt).

Die Fahrt mit dem ALT kostet so viel wie eine Busfahrt.
Es gilt der RMV-Tarif, die Fahrradmitnahme ist nicht möglich.

Übersichtsplan Hoherodskopf


PKW-Anfahrt

PKW-Anfahrt

Mitten im Vogelsbergkreis liegt der Erlebnisberg Hoherodskopf. Bequem und einfach ist der ehemalige Vulkan mit dem Auto erreichbar. Zahlreiche Parkplatz auf dem Hoherodskopf bieten einen idealen Startpunkt für Wandertouren und Tagesausflüge. Direkt bei Schotten ist der Hoherodskopf innerhalb von einer Stunde von Marburg und Fulda mit dem Auto erreichbar. Aber auch aus Frankfurt ist eine Anreise zum Hoherodskopf schnell und unkompliziert.


E-Mobilität

E-Mobilität

Wer mit seinem Elektro-Auto auf dem Erlebnisberg Hoherodskopf kommt, brauch keine Angst zu haben. Wir sind ausgerüstet für alle elektrische Fahrzeugtypen, denen die Energie ausgeht. Unsere Ladestationen direkt auf dem Erlebnisberg stehen rund um die Uhr zur Verfügung. Die Bezahlung kann mit allen gängigen Kartenzahlungen erfolgen. Während das Auto mit Energie versorgt wird, können Sie entspannt auf dem Hoherodskopf wandern, eine Fahrt auf der Sommerrodelbahn genießen oder einfach den Blick in die Ferne genießen.

Für E-Autos gibt es auf dem Parkplatz in der Kernstadt Schotten zwischen Vulkaneum (Am Vulkaneum 1) und Parkhotel (Parkstraße 9, 63679 Schotten) eine Ladesäule der ovag Energie AG mit zwei dafür vorgesehenen Parkplätzen. Eine weitere Ladesäule befindet sich auf dem Parkplatz am Hoherodskopf (Am Hoherodskopf 9, 63679 Breungeshain). Um Ihr Auto aufladen zu können, benötigen Sie eine Ladekarte.


Parken

Parken

Wer auf den Hoherodskopf mit dem Auto fährt, kann an einem der zahlreichen Parkplätze sein Auto entspannt abstellen. Alle Parkplätze bieten zahlreiche Möglichkeiten für einen schönen Tagesausflug. Sie können bequem zu Fuß oder mit dem Rad die Region um den Hoherodskopf erkunden.

Ein Großteil der Parkplätze ist kostenfrei.

Das Highlight für Stammgäste:
Holen Sie sich die Jahresparkvignette. Diese kostet nur einmalig 15 Euro und ist ein Jahr gültig (Jeweils Januar - Dezember). Mit der Jahres-Parkvignette parken Sie kostenfrei auf dem Hoherodskopf und am Niddastausee.



Motorrad

Motorrad

Ein Traum für jeden Motorradfahrer. Viele Landstraßen, weite Fernen und das passende Ausflugsziel: der Erlebnisberg Hoherodskopf bieten jedem Zweirad-Fan eine Menge Fahrspaß. Die zahlreichen Kurven und die schöne Landschaft rund um dem Hoherodskopf laden zu schönen Touren ein. Als Ziel bietet sich eine der zahlreichen gastronomischen Einrichtungen auf dem Hoherodskopf an. Hier können Sie die Zweiräder entspannt parken und der Ausblick genießen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Motorrad-Touristik Vogelsberg

weitere Informationen


Fahrrad

Fahrrad

Mit dem Mountainbike auf den Hoherodskopf. Von Schotten ausgehend finden Sie zahlreiche Möglichkeit den Hoherodskopf mit dem Fahrrad zu "erstürmen". Der Erlebnisberg Hoherodskopf bietet ein großartiges Gelände für leidenschaftliche E-Bike-Fahrer. Die verschiedenen Fahrradrouten führen über zum Teil über sehr anspruchsvolle Steigungen und Gefälle, sodass mit dem E-Bike eine Menge Fahrspaß entsteht. Natürlich gibt es auch leichtere Strecken für Senioren und Familien. Zahlreichen Attraktionen entlang der Strecken laden und zu kleineren und größeren Pausen ein.

Alle Vulkan-Express-Busse sind mit Fahrradanhängern ausgestattet. Die Mitnahme Ihrer Fahrräder erfolgt, wie im RMV-Gebiet üblich, kostenlos. Fahrräder werden an allen Bushaltestellen mitgenommen, die in den Fahrplänen entsprechend gekennzeichnet sind.

weitere Informationen

Sommeraktivitäten in der Übersicht
abenteuer_kletterwald

Kletterwald

abenteuer_sommerrodelbahn

Sommerrodelbahn

abenteuer_baumkronenpfad

Baumkronenpfad

abenteuer_galileo

Galileo Erlebniswald

abenteuer_adventuregolf

Adventuregolf

abenteuer_kokopelli

Mountainbike

abenteuer_vulkaneum

Vulkaneum Schotten

abenteuer_vogelpark

Vogelpark Schotten