zur Startseite
Übersicht Abenteuer:









Informationszentrum Hoherodskopf

Informationszentrum Hoherodskopf
mit Naturerlebnisausstellung

Das Informationszentrum Hoherodskopf informiert Sie 365 Tage im Jahr umfangreich über die touristischen Möglichkeiten in der gesamten Region Vogelsberg und steht Ihnen mit kompetenten Ratschlägen zur Ihrer Freizeitgestaltung zur Verfügung.

Wer Natur anders entdecken und Abenteuer erleben möchte, ist bei den verschiedenen Angeboten zum GeoCaching und GPS-Seminaren im Informationszentrum bestens aufgehoben. Pauschalangebote für Gruppen und Kindergeburtstage, geführte Erlebniswanderungen, Nordic-Walking-Touren, Schlitten- und Kutschfahrten, ein umfangreiches Loipennetz, Waldspiele und Natur-Erlebnispfade runden das Angebot ab.
Neue Pedelecs – Fahrräder mit Elektroantrieb – stehen ebenfalls für entspannte Touren zur Verfügung.

Aber auch Seminare, Veranstaltungen, Feste, Filmvorführungen oder Vorträge sind in unserem Multifunktionssaal mit modernster Tagungstechnik möglich.

Die Naturerlebnisausstellung bietet viele spannende Informationen, Ausstellungen, Führungen und Aktionstage für Besucher jeden Alters und gibt vielfältige Einblicke in die Pflanzen- und Tierwelt des Vogelsberges und erläutert die Entstehung dieses größten europäischen Vulkangebirges!


 

Öffnungszeiten:

Mai - Oktober
täglich 10:00 - 17:00 Uhr

November - April
täglich 11:00 - 17:00 Uhr

Sowie Wochenende und Feiertage
10:00 - 17:00 Uhr


Anschrift:
Am Hoherodskopf 3
63679 Schotten / Hoherodskopf
Telefon: (06044) 9669330

GPS: N 50°30`37.2“ E 009°13`40.2“

 

Kontakt:

E-Mail: hoherodskopf@tourist-schotten.de
Internet:
www.hoherodskopf-info.de
www.naturerlebnis-vogelsberg.de
www.vogelsbergarena.de

 

Besuchen Sie Schotten

Einen Abstecher wert ist die schöne Stadt Schotten, deren Hausberg der Hoherodskopf ist. Besuchen Sie dort die Tourist-Information im Gelben Haus und lassen Sie sich ausführlich über Attraktionen in und um Schotten beraten. Eine Sehenswerte historische Altstadt mit kleinen Cafés und historische Fachwerkbauten erwartet Sie.

Freunde des kühlen Nass müssen nur wenige Kilometer weiter. Dort rundet die Niddatalsperre einen erlebnisreichen Tag ab.